Dienstag, 11. Juli 2017

Kimono from Rotterdam

So und hier kommt endlich das erste Outfit seit Lange - am Sonntag waren wir in Tongeren in Belgien unterwegs und haben direkt mal ein paar Bilder für euch geschossen. 

Eindelijk een nieuwe ouftit online, in het weekend waren we in Tongeren in Belgie en hebben ´tuurlijk ook foto´s voor jullie gemaakt.

Den Kimono habe ich letzte Woche in Rotterdam geshoppt und leben nun eigentlich darin, er ist echt super bequem und hat so eine tolle Farbe!

De Kimono heb ik vorige week in Rotterdam gekocht en doe nu bijna niets anders meer aan, hij zit zo lekker en de kleur is ook echt mooi!
Erst war de Kimono etwas zu lang, aber nach ein paar Minuten Arbeit mit der Nähmaschine wurde er sofort tragbar. Im Second Hand Shop hat er nur 12€ gekostet, da konnte ich einfach nicht Nein sagen.

Eerst was de Kimono een beetje te lang maar met hulp van mijn naaimachine maakte ik hem snel korter. Maar 12€ in de kringloopwinkel, daar ze je niet nee tegen.
Den Rock habe ich euch letztes Jahr schon hier gezeigt und ich muss sagen, dass es echt eins der besten Teile ist, die ich second hand erstanden habe! Das Top ist von meiner Omi und das Shirt von meiner Schwester.

De rok zagen jullie vorig jaar al hier, een van de beste spullen die ik ooit tweedehands kochte! Het top is van mijn oma en het shirt van mijn zus. 
Der Gürtel habe ich von meiner Mutter bekommen als sie ihren Schrank aufgeräumt hat - immer wieder toll wenn die Familie ausmistet.

De riem kreeg ik van mijn moeder toen ze haar kleerkast opruimde, altijd leuk als je familie spullen wil weggeven. 
Kimono: Cheap Fashion (Rotterdam, Second Hand Shop), Rock: Think Twice (Second Hand Shop, Brüssel), Top, Shirt, Gürtel: hand-me-down

Kimono: Cheap Fashion (Rotterdam, Second Hand Shop), rok: Think Twice (Second Hand Shop, Brussel), top, shirt, riem: hand-me-down

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...