Mittwoch, 14. Dezember 2016

Warm-water Bottle Cover

Nun komme ich endlich zwischen dem Uni-Stress mal wieder ein kleines bisschen zum Nähen. Meine Wärmflasche bracht dringend einen Überzug, den Stoff hatte ich noch. Das Nähen ging wirklich super schnell und war wirklich einfach :) 

Nu begin ik na de stress op de unief eindelijk terug met naaien. Mijn warmwaterkruik had er echt een hoesje nodig en de stof lag nog thuis. Het naaien was super snel gedaan en bovendien heel makkelijk :)
 Was ihr braucht:
- eine Wärmfläsche
- Frotteestoff
- Nähsachen

Wat jullie ervoor nodig hebben: 
- warmwatekruik
- badstof
- naaispullen
 Zuerst legt ihr die Wärmflasche auf den Stoff (dieser liegt doppel, dann müsst ihr das ganz nur einmal schneiden) und zeichnet einmal mit 2 cm Nahtzugabe drumherum. Oben könnt ihr ruhig 3 cm platz lassen. 

Ten eerste leg je de warmwaterkruik op de stof (dubbel) en tekent 2 cm ruimer rond die wamwaterkruik. Aan de bovenkant kan je zeker 3 cm ipv 2cm toevoegen.
Jetzt versäubert ihr die Ränder (mit dem Zick-Zack-Stich) und näht alles zusammen.

Ten tweede gebruik je de zigzag-steek om de randje schoon te maken en naait alles samen. 
Den oberen Rand noch 3 cm umschlagen und festnähen.

De bovenkant nu nog 3 cm omslaan en vastnaaien.
Fast fertig :) Nur noch schnell die Wärmflasche zusammenrollen und durch die Öffnung stopfen.

Bijna klaar :) Nu nog maar de warmwaterkruik samenrollen en door de opening stoppen. 

Wunderbar warm und weich <3

Heerlijk warm en zacht <3

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...