Sonntag, 6. November 2016

Paris

Heute möchte ich euch eine meiner liebsten Städte in Europa vorstellen (nach Brüssel natürlich). Was tun wenn man in Paris ist? Hier eine kleine Auswahl :) 

Vandaag wil ik jullie meer over een van mijn favoriete steden in Europa vertellen. Maar wat doe je als je in Parijs bent? Hier een klein voorstel :)

 Zuerst natürlich ins Musée du Louvre, denn nicht nur die Mona Lisa ist sehenswert. Freitags ist es länger geöffnet und allgemein kommen EU-Bürger unter 26 Jahren umsonst rein - also kein Schlangestehen :) Bei schönem Wetter könnt ihr durch die Tuileries (Park hinter dem Louvre) zur Avenue des Champs-Élysées laufen.

Eerst ging ik naar het Musée du Louvre, niet alleen de Mona Lisa is de moeite waard. Op vrijdag is het langer geopend en over het algemeen mag je gratis naar binnen als je jonger dan 26 jaar bent. Als het weer mooi is kan je langs de Tuileries (park achter het Louvre) naar de Avenue des Champs-Élysées lopen.
 Nächster Stop: Der Triumphbogen - auch hier ist er Eintritt gratis (das selbe wie im Louvre). Auf jeden Fall nach oben gehen, von dort habt ihr eine tolle Aussicht.

Volgende halte: de triompfboog - ook hier mag je gratis binnen (het zelfde als in het Louvre). Ga zeker naar boven, daar heb je een prachtige uitzicht.
 Avenue des Champs-Élysées
 Mit etwas mehr Sonne ging es dann in den Jardin du Luxembourg. Hier kann man herrlich entspannen und es sich gut gehen lassen. Überall gibt es kleine Buden, wo man sich einen leckeren Kaffee oder Tee holen kann. 

Een beetje meer zon was er toen ik de Jardin du Luxembourg bezochte. Hier kan je heerlijk relaxen. Er zijn ook enkele stands waar je lekker koffie of thee kunt drinken.


 Kurz vor dem Schloss stehen viele Stühle - perfekt für eine kleine Pause. (Mmmmmh mit Macarons <3 )

Vlak voor het paleis zijn er enkele stoelen - prima om kort te pauseren. (Mmmmmh lekker Macarons <3 )

Wieder zurück zur Ile de la Cité und zur Notre-Dame de Paris. 

Nu terug naar de Ile de la Cité en Notre-Dame de Paris.
 Sonnenuntergang an der Seine.

Zonsondergang aan de Seine.
Entlang der Seine stehen kleine Stände mit Bücher, sehr hübsch, aber meistens nur Touri-Kram...

Langs de Seine zijn er kleine stands met boeken, heel mooi maar meestal rommel voor toeristen...


 Am nächsten Tag ging es wie immer etwas bummeln. Ich finde es im Viertel Marais sehr schön, dort findet man tolle Second hand shops (wenn auch etwas teurer als in Brüssel, aber dennoch lohnenswert) und leckeres Essen, aber auch süße Boutiquen mit neuen Sachen. Auf dem Bild seht ihr das Hotel de Ville (Rathaus), vor dort kann man prima eine Tour durch Marais beginnen.

Episode (second hand shop): 12-16 Rue Tiquetonne, 75002 Paris
Kilo second hand shop: Rue de la Verrerie 65 & 71, 75002 Paris

De volgende dag ging ik een beetje winkelen in Marais. Dat is een wijk waar je leuke second hand shops vind, maar ook mooie boetieks met nieuwe dingen, en lekker kan eten. Op de foto zie je het Hotel de Ville (stadhuis) van waar je prima een wandeling door Marais kan beginnen.
Im Marais befindet sich auch das jüdische Viertel - auf jeden Fall Falafel essen :) 

In Marais is ook de joodse wijk - een must-do: falafel eten :)
Sacré-Coeur de Montmartre
 Wenn ihr links an Sacré-Coeur vorbei geht, kommt hier zu einem Eingang um auf die Kirche zu steigen. Das ist leider nicht umsonst (6€), lohnt sich aber auf jeden Fall!

Als je langs de linkerkant van Scaré-Coeur loopt, kom je bij een klein ingang terecht. Daar kan je dan boven op de kerk gaan. Dat is helaas niet gratis (6€), maar zeker de moeite waard!

 Eine Sache, die ich euch nicht vorenthalten möchte ist das Château de Versailles. Es liegt etwas außerhalb von Paris und der Eintritt ist wieder für unter 26-Jährige frei.

Een plek die ik jullie nog wil laten zien is het Château de Versailles. Het ligt een beetje buiten Parijs en de inkom is opnieuw gratis als je jonger dan 26 jaar bent.
 Der berühmte Spiegelsaal. Und nun stellt euch vor wie schön es dort war mit Tausenden von Kerzen!

De fameuze spiegelzaal. En nu stel je eens voor hoe mooi het er was met duizenden kaarsen!


Wenn man durch den riesigen Park schlendert kommt man schließlich in den Teil, der für Marie-Antoinette gebaut wurde. Dort fühlt man sich fast wie auf einem niedlichen Bauernhof.

In dit deel van de park die voor Marie-Antoinette werd gebouwd, voel je je bijna zoals op een klein boerderijtje.
Pairs, mon amour <3

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...